Hier gibt’s kostenlose Infos zu Seminarterminen, Impulse und Tipps Infos zu Datenschutz und Widerruf

Online Workshops – und E- Books

 

Hier findest du meine Plattform, von der du dir E- Books runterladen kannst und dich für meine Online- Seminare anmelden kannst. Die SWOT- Analyse, für dich persönlich oder für dein Team.

Die Pakete: WILL DO-LISTE 2024 und 8mal6 Minuten Coaching stehen für dich bereit!

2024

„systemisch leiten und entwickeln“

Ein Lehrgang für Führungskräfte in Organisationen, Teams und Gruppen

Eine Führungskraft mit systemischen Ansatz ist als Mensch präsent, um fair, wertschätzend und erfolgreich leiten zu können. Das setzt voraus, dass sich eine Führungskraft bewusst ist, in welchem Umfeld sie sich bewegt. Sie kennt die Ziele des Unternehmens und die Stärken ihrer Teams und kann deshalb auf Ressourcen zurückgreifen und ist so fähig, lösungsorientiert zu agieren.

Modul 1: Führungspersönlichkeit entwickeln

Modul 2: Teamarbeit fördern

Modul 3: Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen

Modul 4: Organisation verstehen und weiterentwickeln

FOLDER: LG 2024 Systemisch leiten und entwickeln

Lehrgangsstart: Mai 2024 bis Oktober 2024 Wo: Bildungshaus St. Arbogast/ Götzis – Vorarlberg

Information und Anmeldung: bei mir oder bei Margit Kühne-Eisendle, Tel. 0664 2645601

Teamarbeit fördern 10.-12. Juni 2024

„Ein System ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Dies ist nur eine von zahlreichen systemischen Perspektiven, die wir uns im Seminar „Teamarbeit fördern“ näher ansehen. Ein Team zu führen bedeutet, sich auf immer neue Herausforderungen einzustellen. Was ist ein Team? Welche Haltung nehme ich als Führungspersönlichkeit ein? Welche Rolle spielen die einzelnen Teamphasen, deren Dynamiken und die Kommunikation untereinander?

 

Damit ein Team funktioniert, müssen mehrere Voraussetzungen gegeben sein – wenn auch nur für eine begrenzte Zeit. Hinzu kommen Faktoren wie Diversität und die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich in unserer sich ständig ändernden Welt ergeben. Insgesamt braucht es als Führungspersönlichkeit die Bereitschaft, neue Denkweisen zu entwickeln und zielorientiert zu gestalten. Selbstreflexion und praktische Übungen leiten dazu an, das Gelernte in den Alltag zu implementieren.

 

Dieses Seminar ist ein Modul aus dem Lehrgang „Systemisch leiten und entwickeln“ und ist einzeln buchbar.

 

Seminarzeiten 20 Einheiten
1. Tag:  10.00 h – 17.30 h

2. Tag: 09.00 h – 17.30 h

3. Tag: 09.00 h – 13.00 h

FOLDER: Teamarbeit foerdern_Folder Juni 2024

Ihre Investition für ein Seminar:
€ 550,– plus 20 % MwSt.
(TeilnehmerInnen von Gestaltpädagogiklehrgängen oder LSB/AGB : € 460,– plus 20 % MwSt.)

Wo:      Bildungshaus St. Arbogast, 6840 Götzis

Trainerinnen und Veranstalterinnen:

Anna Egger, MA, www. anna-egger.com
Mag a. Margit Kühne-Eisendle, www.zoom-vision.com, www.gestaltsystemisch.at

Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen 16.-18. Oktober 2024

Konflikte sind da, um gelöst zu werden. Nach systemischem Ansatz am besten zeitnah, ohne Aufschub. Als Führungskraft Konflikte, Krisen und Eskalationen bewältigen ist eine große Herausforderung.

Hier hilft das Wissen um die Unterschiedlichkeit des Konflikt-Erlebens und um die Auswirkungen von Bindung, Emotion, Austausch und Ordnung in zwischenmenschlichen Beziehungen. Das Seminar „Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen“ zeigt den Teilnehmenden verschiedene Lösungswege zur Konfliktbereinigung auf. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Konflikte Schritt für Schritt und aus mehreren Sichtweisen aufzuarbeiten, die Kommunikation innerhalb einer Organisation nach systemischen Grundsätzen zu gestalten und Gespräche in einer Gruppe zielführend zu moderieren. Letztendlich macht das Seminar auch den Nutzen von Konflikten und Krisen deutlich: Das Entdecken und Bündeln eigener Ressourcen macht Mut, altgediente Strukturen zu hinterfragen und neue Ziele aufzubauen.

Dieses Seminar ist ein Modul aus dem Lehrgang „Systemisch leiten und entwickeln“ und ist einzeln buchbar.

FOLDER: Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen 2024

Seminarzeiten 20 Einheiten
1. Tag: 10.00 h – 17.30 h

2. Tag: 09.00 h – 17.30 h

3. Tag: 09.00 h – 13.00 h

Ihre Investition für ein Seminar:
€ 550,– plus 20 % MwSt.
(TeilnehmerInnen von Gestaltpädagogiklehrgängen oder LSB/AGB : € 460,– plus 20 % MwSt.)

Wo: Bildungshaus St. Arbogast, 6840 Götzis

Trainerinnen und Veranstalterinnen:

Anna Egger, MA, www. anna-egger.com
Mag a. Margit Kühne-Eisendle, www.zoom-vision.com, www.gestaltsystemisch.at

 

Anmeldung: Margit Kühne-Eisendle, , fon: 0043 (0)664 264 5601

 

 

MicroInput – LEADERSHIP

Chancen und Herausforderung im Führungsalltag- systemisch betrachtet

Übungen, Austausch, Arbeit mit konkreten Themen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmenden

Investition: 90 Euro +20% MwSt. 

Wo: Bildungshaus St. Arbogast/ Götzis – Vorarlberg

Wann: Mittwoch, 16.10.2024 von 17-20.30 Uhr

Ticket: https://elopage.com/s/annaegger/microinput-leadership

 

  Wirksame MODERATION

…weil’s drauf ankommt, wie’s ankommt!

Viele Meetings sind vor allem eins: zäh, zeitintensiv und eine Geduldsprobe für alle Beteiligten. Dabei lassen sich mit einer guten Gesprächsführung und kreativen Methoden, in Sitzungen und Prozessen produktive Ergebnisse erzielen. In diesem 2-tägigen Workshop erarbeiten wir die Grundlagen der Moderation: Die Rolle der Moderation, Ideensuche, Entscheidungsfindung, Teamreflexion, lösungsorientierte Prozessgestaltung und vieles mehr.

Kommunikation strukturieren, Rahmen halten, professionell, sicher und souverän moderieren, visuell dokumentieren, die richtigen Fragen stellen, Konflikten nicht aus dem Weg gehen und Methoden ausprobieren.

Das Training ist sehr praxisnahe angelegt und bietet sowohl für EinsteigerInnen als auch erfahrenen ModeratorInnen viele Möglichkeiten für Austausch und vertieftes Lernen.

Seminarzeiten – 16 Einheiten

Tag 1: Montag, 25.11.2024 09.00 h – 17.00 h

Tag 2: Dienstag, 26.11.2024- 09.00 h – 17.00 h

Folder: Wirksame Moderation November 2024

Investition für das Seminar: 500,00 Euro plus 20 % MwSt.
Frühbucherbonus bis 01.09.2024 € 480—plus 20% MwSt.

Wo: Bildungshaus St. Arbogast, 6840 Götzis

Trainerin: Anna Egger, MA,

Anmeldung: Anna Egger, , 0043 (0)676/9384664

Crafting Connections: merk-würdiges Moderationsmaterial

Tauche ein in die Kunst, ansprechende Aufsteller, visuelle Hilfsmittel , Moderationsmaterial und mehr zu kreieren. Lerne, wie du deine Botschaften effektiver vermittelst und nachhaltig in Erinnerung bleibst. In diesem interaktiven Workshop entsteht nicht nur dein merk-würdiges Moderationsmaterial, sondern eine einzigartige Verbindung zwischen dir und deinem Moderationsstil.

Sei dabei, wenn wir gemeinsam Unvergessliches schaffen!

Investition für das Seminar: 380,00 Euro inkl. 20% MwSt. inkl. großes Materialpaket

Seminarzeiten: Mittwoch, 27. November 2024 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo: Bildungshaus St. Arbogast, 6840 Götzis

Folder: Crafting Connections November 2024

Trainerin: Anna Egger

Anmeldung: direkt bei mir Anmeldeschluss: 01.10.2024!!!

Fotowalking ist ein Abenteuer, eine Entdeckungsreise und zugleich eine Auszeit vom Alltag. Mach dich auf den Weg!

Trag dich hier ein und ich informiere dich über neue Termine.

You have Successfully Subscribed!

Deine Eintragung war erfolgreich. Du mußt sie nur mehr in deinem E-Mail-Postfach bestätigen.