Hier gibt’s kostenlose Infos zu Seminarterminen, Impulse und Tipps
Infos zu Datenschutz und Widerruf

2018

Sketchnotes – Notizen bildhaft gestalten

Bilder bleiben im Kopf – und sind leichter erstellt als viele denken!
„Sketchnotes“ sind visuelle Notizen, die mit einfachen Bildsymbolen, simplen Formen und handschriftlichen Vermerken komplexe Inhalte griffig auf den Punkt bringen. Lernen Sie, mit diesen Notizen Wissen zu verankern, Diskussionen zu beleben und Prozesse zu visualisieren! Sketchnotes fassen Verbales schnell und kreativ zusammen und sind vielfältig einsetzbar: Für Mitschriften in Besprechungen, Sitzungen, Projekten, Beratungen, Vorträgen, Vorlesungen, zur Ideenfindung, Zielvereinbarung und vielem mehr. Und mit etwas Übung kommt rasch der Spaß „am Tun“ dazu!

 

Wann: Freitag 14. September 2018
Wo: Bildungshaus Stein Egerta / Liechtenstein

Werkzeugkoffer Methode und Moderation

Methoden Know-how

Neue und wirksame Ideen und Prozesse entstehen häufig in der Zusammenarbeit von Menschen. Um das Knowhow einer Gruppe aber wirklich zu nutzen und zu ernten, ist ein geplantes methodisches Vorgehen unerlässlich. Allerdings stellt sich dabei die Frage nach der „richtigen“ Methode, denn der Methodenkoffer ist riesig.

 

Wann: 20. bis 21. September 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Information und Anmeldung bei FGÖ – Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org/events/display/display/epk/1680

Lehrgang „Systemisch leiten und entwickeln“

Konflikte & Krisen gestalten und bewältigen

Inhalte des Lehrgangsmoduls:

  • Konflikte, Krisen, Eskalation
  • Konflikt systemisch
  • Konfliktbewältigungsstrategien
  • Krisenbegleitung
  • Umgang und Nutzen von Konflikten

Wann: 10. bis 12. Oktober 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen November 2018

Folder zum Lehrgang als PDF-Datei »

Information und Anmeldung bei Margit Kühne-Eisendle: mke@zoom-vision.com oder telefonisch unter +43 664 2645601 

Playstore

Spiele gekonnt einsetzen

Wer kennt das nicht? Im Workshop braucht die Gruppe lang um „warm zu werden“, im Meeting sollten neue Ideen generiert werden und es herrscht Kreativitätsstau, im Klassenzimmer breitet sich Langeweile aus, im Seminar fallen die Teilnehmenden nach der Mittagspause fast vom Stuhl… Was hier hilft sind Spiele.

Spielen damit Humor, Kreativität, Konzentration und Teamdynamik gefordert und gefördert wird.

Wann: 30. bis 31. Oktober 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Infos und Anmeldung zum Seminar

Das Seminar leite ich zusammen mit Hannes Waldner

Lehrgang „Systemisch leiten und entwickeln“

Organisation verstehen und weiterentwickeln

Inhalte des Lehrgangsmoduls:

  • Organisation aus systemischer Sicht
  • ICH als Führungskraft in meiner Organisation
  • Standortbestimmungen und Entwicklungsprozesse
  • Organisationsstruktur- und Strategiefindung
  • Moderation strategischer Initiativen

Wann: 14. bis 16. November 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Folder zum Lehrgang als PDF-Datei »

Information und Anmeldung bei Margit Kühne-Eisendle: mke@zoom-vision.com oder telefonisch unter +43 664 2645601 

Beeindruckende Flipcharts & aussagekräftige Sketchnotes

Bildsprache ermöglicht es, auf Flipcharts oder in Sketchnotes, Sachverhalte schnell und kreativ auf den Punkt zu bringen, Prozesse darzustellen, Ergebnisse zu sichern und Ziele zu visualisieren. Professionell gestaltete Flipcharts oder eindrucksvolle Sketchnotes verleihen dem Arbeitsalltag, Sitzungen, Projekten und Entwicklungsprozessen ein neues Gesicht.
Sketchnotes sind visuelle Notizen, zusammengesetzt aus einem Mix von Handschrift, Zeichnungen, Formen und grafischen Elementen. Kleinformatige Sketchnotes werden in Echtzeit erstellt, wobei es nicht um Kunst, sondern darum geht, Ideen und Inhalte festzuhalten und Verbales mit Visuellem zu verbinden.

 

Wann: 19. bis 20. November 2018
Wo: Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten

Information und Anmeldung bei FGÖ – Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org/events/display/display/epk/1680

Beeindruckende Flipcharts & aussagekräftige Sketchnotes

Bildsprache ermöglicht es, auf Flipcharts oder in Sketchnotes, Sachverhalte schnell und kreativ auf den Punkt zu bringen, Prozesse darzustellen, Ergebnisse zu sichern und Ziele zu visualisieren. Professionell gestaltete Flipcharts oder eindrucksvolle Sketchnotes verleihen dem Arbeitsalltag, Sitzungen, Projekten und Entwicklungsprozessen ein neues Gesicht.
Sketchnotes sind visuelle Notizen, zusammengesetzt aus einem Mix von Handschrift, Zeichnungen, Formen und grafischen Elementen. Kleinformatige Sketchnotes werden in Echtzeit erstellt, wobei es nicht um Kunst, sondern darum geht, Ideen und Inhalte festzuhalten und Verbales mit Visuellem zu verbinden.

 

Wann: 29. bis 30. November 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Information und Anmeldung bei FGÖ – Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org/events/display/display/epk/1680

Sketchnotes – Notizen bildhaft gestalten

Bilder bleiben im Kopf – und sind leichter erstellt als viele denken!
„Sketchnotes“ sind visuelle Notizen, die mit einfachen Bildsymbolen, simplen Formen und handschriftlichen Vermerken komplexe Inhalte griffig auf den Punkt bringen. Lernen Sie, mit diesen Notizen Wissen zu verankern, Diskussionen zu beleben und Prozesse zu visualisieren! Sketchnotes fassen Verbales schnell und kreativ zusammen und sind vielfältig einsetzbar: Für Mitschriften in Besprechungen, Sitzungen, Projekten, Beratungen, Vorträgen, Vorlesungen, zur Ideenfindung, Zielvereinbarung und vielem mehr. Und mit etwas Übung kommt rasch der Spaß „am Tun“ dazu!

 

Wann: Freitag, 07. Dezember 2018
Wo: Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg

Information und Anmeldung bei FGÖ – Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org/events/display/display/epk/1680

Fotowalking ist ein Abenteuer, eine Entdeckungsreise und zugleich eine Auszeit vom Alltag. Mach dich auf den Weg!

Trag dich hier ein und ich informiere dich über neue Termine.

You have Successfully Subscribed!

Deine Eintragung war erfolgreich. Du mußt sie nur mehr in deinem E-Mail-Postfach bestätigen.